PENZION NA FAŘE

Dubenec č.p. 1
544 55 Dubenec

tel.: 604 274 008,
        603 257 405

email: info@penzionnafare.cz

 

Jsme členy:

 

Find more about Weather in Dubenec, ČESKá REPUBLIKA
 

Aktivitäten - Tipps für Ausflüge

In der näheren Umgebung der Pension gibt es mehrere anziehende touristische Orte, die man mit dem Fahrrad, mit dem Auto oder auch zu Fuß besuchen kann.  Ausführliche Informationen, touristische Reiseführer und Werbematerial einzelner Veranstaltungen stehen Ihnen in unserem Empfangsbüro zur Verfügung.  Im Fall des schlechten Wetters nutzen Sie sicher gern alle Möglichkeiten aus, die unser Spielraum bietet.

Wem es nicht reicht, klicken Sie auf unsere Seiten: www.podkrkonosi.eu oder auf touristisches Portal der Stadt Dvůr Králové nad Labem und der Umgebung.

Touristisch attraktive Ziele in der nächsten Umgebung unserer Pension:

  Lázně Velichovky (Kurbad Welchow) 5 Km - Dieses Kurbad ist auf die Heilung des
  Bewegungsapparats gezielt. Ein   reiches Kulturprogramm, Tanzabende,
  Sommerpromenadenkonzerte, ein Kurbadrestaurant, eine Terrasse im
   Kurbadpark.
 

  Chotěborky   4 Km - eine Malerische Ortschaft, die eine geschützte Denkmalzone
  ist. Es befinden sich hier manche bewundernswerte Bauwerke, die Kirche der
  Jungfrau Maria, ein Friedhof mit einem Steinbarock Portal und mit alten
  Grabsteinen der Besitzer der Burg Vřešťov und ein gotischer Holzglockenturm. 
                           Es ist eine aufgesuchte Wallfahrtsstelle.

    Kuks 11,5 Km - ein Barockkomplex, eine historische Apotheke, eine originale
  Bildhauerausschmückung von Matthias Bernard  Braun, 24 allegorische Statuen
  der Tugenden und Laster.  Zum Kuks gehört auch Braun's Betlehem mit Statuen
   und Reliefen, die  direkt in Sandsteinfelsen gemeißelt sind.  Mit dem Kuks ist
   Betlehem mit einem Naturlehrpfad verbunden.
 

     Braun's Betlehem 5,5 Km - ein Weltunikat, eine Sammlung barocker
  Sandsteinplastiken von M.B. Braun, die direkt im Gelände  angefertigt
  wurden, es befindet sich im Kataster Nový les (Neuer Wald) oberhalb
   des Geländes Žíreč, etwa 3 Km vom Kuks.
 

   ZOO Dvůr Králové n/L  9 Km - ZOO Dvůr Králové nad Labem bietet neben der
  modernen klassischen Pavillons auch eine  Busrundfahrt durch afrikanisches
  Safari, weiter tropische Pavillons, eine Vogelwelt und eine Wasserwelt und
  eine Exposition  „Die  Urzeit mit den Augen von Zdeněk Burian "!
 

  Ein Schwimmbad von Tyrš   Dvůr Králové 8 Km - Tyrš's Schwimmbad ist in der
  Eleganz der dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts gebaut.  Aus dieser Zeit
  haben sich ein Altan und ein Restaurant erhalten.  Im Jahre 2002 wurde der
   Hauptteil des  Schwimmbades rekonstruiert.  Den Besuchern stehen
   Schwimmbecken und Planschbecken zur Verfügung. Manche Spielplätze im Areal
   bieten den Besuchern eine reiche Menge von Sportaktivitäten.  Weiter sind Garderoben
   zur Verfügung, Parkplätze sind kostenlos und es gibt hier auch ein Restaurant und
   mehrere Kiosks.

   Les Království – Bílá Třemešná 11,5 Km - Eine von den ältesten Talsperren in der
  Tschechischer Republik, damals auch Těšnov  Talsperre oder Talsperre
  Les Království (Wald Königreich) genannt. Sie wurde an der Elbe und in der Nähe
   von der Gemeinde Bílá Třemešná in Jahren 1910-1919 gebaut. Es war mit der
   Absicht, den Wasserschwall aus dem Riesengebirge  zurückzuhalten.  Die Sperre
   ist aus den Quadern gebaut, ist 224 Meter lang, 41 Meter hoch und 37 Meter
                            in der Grundlage und 7,2  Meter auf dem obersten Teil breit.

  Ein Eisenbahnmuseum Jaroměř - 11,5 Km - zwischen den Exponaten sind acht
  Dampflokomotiven, die älteste stammt schon  aus dem Jahre 1873,
  Zahnstangenlokomotive aus dem Jahre 1901, eine elektrische
   Akkumulator-Lokomotive Ringhoffer aus  dem Jahre 1916, Motorlokomotiven,
                            Inspektionsdraisine TATRA, Güter- und Personenwagen und
                            viele andere  Ausstellungsstücke zu sehen.

 
 
Ein Schwimmareal - 11,5 Km - ein Schwimmbecken 50 Meter, ein
  Kinderschwimmpool, Kinderplanschbecken, eine Zweibahnrutsche,
  ausgewärmtes Wasser, ein Imbiss, ein Beachvolleyball, Ping-Pong.
 

 

  Josefov – eine Festung und Militär- Historisches-Museum von M. Frost - 11,5 km.
  Diese unterirdischen Strecken stellten in der  Zeit ihrer Entstehung - im l8.
  Jahrhundert wohl ein ausgedehntes unterirdisches Komplex in Europa dar,
  sie waren fast 45 Km weit.  Heutige Besichtigungsstrecke ist 1 km lang. Neben
  einer interessanten Ausführung des Begleiters trägt zu der romantischen  und
  magischen unterirdischen Besichtigung auch eine Beleuchtung mit den
                            Handlaternen mit Kerzen bei.  Museumsexponate  sind dem
                            Ersten und dem Zweiten Weltkrieg gewidmet.

   Burg Pecka - 21,5 Km - die Burg Pecka ist auch als eine Perle vom Riesengebirge
  genannt.  Sie befindet sich direkt in der Mitte  dieses wunderschönen
  Landkreises. Aus der Burgaussicht ist in voller Schönheit das zentrale
  Riesengebirgsmassiv mit der  Schneekoppe und Schwarzenberg zu sehen,
  südöstlich ist dann 671 Meter hohe Zvičina – der höchste Berg der Region.

  Ein Denkmal des Krieges 1866 im Chlum - 15,5 Km - das Areal des Schlachtfeldes
  1866 bei Hradec Králové enthält ein Gebiet  mit mehr als 400 Denkmälern, die
  bedeutendsten sind auf den markierten touristischen Strecken und Radwegen
  und auch auf den  Spezialnaturlehrpfaden (Svíb und Chlum) zu finden. Im Areal
  befindet sich der 55 Meter hohe Aussichtsturm.  Jedes Jahr, in den Jahrestagen
  des Krieges, finden im Raum der Denkmalzone ehrfurchtsvolle und
                            Erinnerungsveranstaltungen statt.

  Zentrum der experimentellen Archäologie - 18 Km - Das Zentrum der
  experimentellen Archäologie in Všestary (CEA) bildet eine  passende
  Umgebung für ein archäologischer Experiment und macht auch einzelne
  Realisierung der Experimente.  Auf der  Fläche des Areals entsteht eine
  Modelsiedlungseinheit. Sie besteht aus Grundtypen der Objekte, die dank
  archäologischer  Erforschungen in unserer Umgebung belegt sind.